Waldvogel logo

Wie alles begann...

Dr Opa hat mal verzählt, dass dr Uropa gsaid hätt, dass er mal am Stammtisch ghockt sei und seine Spezl von seinem Traum verzählt hätt.

Er mecht mal mit seinem Hof naus an da Wald ziah und dau fir seine Waldarbeiter Brotzeita abieta. Irgendwann kam dia Idee von am Ausflugslokal.

"du hasch doch an Vogel, wenn dau an Wald nauszieasch"... und nau hat dr Uropa gmoint dann nennt er des Lokal doch glei WALDVOGEL.

Mitten im Grünen liegt der Waldvogel.

So siedelte Opa Georg damals 1928 mit seinem Hof raus in den Grünen Weg. Damals gab's noch keine Autobahn weit und breit… die Schweinezucht, Opas Größtes…. der kleine Waldvogel ein Ausflugslokal für Radler und Spaziergänger, ein Lokal für die Bundeswehrsoldaten in Leipheim. Damals bestand die Landwirtschaft hauptsächlich aus Schweinezucht und Ackerbau.

Heute, haben wir das Grundprinzip der Landwirtschaft & des Lebens auf dem Land beibehalten. Der kleine Vogel ist gewachsen, wir haben in den letzten 30 Jahren, jedes Jahr gebaut - umgebaut, angebaut, ausgebaut. Der Hof Wächst, das Team wächst, immer wieder fliegen neue Jungvögel ins Nest.

Kommen Sie doch vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

trenner
lorem lorem lorem lorem